JOBfoundation
  • Logo kulturjobs.net
    Anzeigen des Jobs direkt auf der Partnerseite: kulturjobs.net
  • Rafael COrtés

    BÜROLEITUNG / FINANZEN (ELTERNZEITVERTRETUNG, TEILZEIT)

    10405 Berlin
  • Aufgaben:

    BÜROLEITUNG / FINANZEN
    (ELTERNZEITVERTRETUNG, TEILZEIT)

    Für unseren dynamisch wachsenden, gemeinnützigen Trägerverein Stegreif e.V. suchen wir zur Verstärkung un-seres Teams ab (Mitte) Oktober 2022 für einen Zeitraum von mind. zehn Monaten eine*n engagierte*n Mitar-beiter*in für die Position Büroleitung / Finanzen als Elternzeitvertretung mit 30 Wochenstunden.

    DEIN AUFGABENGEBIET:
    ● Schnittstelle von künstlerischer Planung und Produktion
    ● Enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Geschäftsführung sowie Projektmanagement
    ● finanzielle Planung und Überwachung von Konzert- und Förderprojekten
    ● Projektabrechnungen und Verwendungsnachweise für Förderprojekte
    ● Erstellen und Versenden von Künstler*innen-Verträgen
    ● Rechnungswesen
    ● Kontoführung / Kasse
    ● Vorbereitende Buchhaltung
    ● Spendenverwaltung
    ● Personalverwaltung
    ● Kommunikation mit Steuerberater und Lohnbuchhaltung
    ● KSK-Meldungen
    ● Büroverwaltung (Büromaterialien, Post, Schlüssel, Inventar)

    WIR BIETEN:
    ● Mitgestaltung der strukturellen Entwicklung von Stegreif in der spannenden Phase der Etablierung eines jungen, aufstrebenden Ensembles
    ● Enge und verantwortungsvolle Zusammenarbeit in einem jungen, kreativen Team
    ● Austausch mit Künstler*innen verschiedener Genres
    ● Angenehmes Büroklima, flexible Arbeitszeiten
    ● Büroarbeitsplatz in Berlin/Prenzlauer Berg oder home office möglich
    ● Wertschätzende Team- und Feedbackkultur
    ● Einen Ort, an dem eigene Visionen und Impulse im Team gehört und gemeinsam realisiert werden können

    DEIN PROFIL:
    ● Ausgebildete/r (Kultur-)Manager*in oder vergleichbare Qualifikation
    ● Erfahrung im Bereich Kulturverwaltung, Rechnungswesen und Personalverwaltung erwünscht
    ● Erfahrung in der Abwicklung von Förderprojekten im Rahmen vorgegebener Förderrichtlinien wünschenswert
    ● Absolute Vertrauenswürdigkeit
    ● Zuverlässigkeit, gründliche und strukturierte Arbeitsweise
    ● Eigenverantwortung und Initiative, Freude an Teamarbeit, Belastbarkeit und Begeisterungsfähigkeit
    ● Kenntnisse im Bereich der Musikszene erwünscht
    ● Freude am Umdenken von konventionellen Strukturen
    ● Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    ● Gute EDV-Kenntnisse
    ● Flexibilität und gute Erreichbarkeit
    ● Möglichkeit zum home office vorteilhaft

    DEINE BEWERBUNG:
    Wir freuen uns über Deine Bewerbung bestehend aus:

    1.) Motivationsschreiben (1000 bis max. 4000 Zeichen)
    2.) Tabellarischer Lebenslauf
    3.) Zeugnisse/Zertifikate/Referenzen etc.

    per Mail bis zum 17. August 2022 an

    Anne-Sophie Bereuter | Koordination Bewerbungen, Vorstandsvorsitz
    anne@stegreif.org

    WER WIR SIND

    Stegreif – The Improvising Symphony Orchestra besteht aus 30 jungen, internationalen Instrumentalist*innen. Seit unserem Debütkonzert im RADIALSYSTEM V im Oktober 2015 sind wir bereits mit einer Vielzahl an Projekten auf den unterschiedlichsten Bühnen in Deutschland (Konzerthaus Berlin, Berliner Philharmonie, Elbphilharmonie, FUSION, Schleswig-Holstein Musik Festival etc.) aufgetreten und haben mit unseren besonderen Programmen wie #freebrahms, GIOVANNI, #freeEroica und #bfree etc. auf uns aufmerksam gemacht. Unsere Musiker*innen und unser künstlerischer Leiter Juri de Marco gehören zu einer Künstlergeneration, die Klassik, Improvisation und Jazz auf höchstem künstlerischem Niveau miteinander verbindet. Unsere Inspiration liegt darin, eine neue, sich nicht allein auf Reproduktion beschränkende Aufführungspraxis zu entwickeln und dabei immer wieder nach neuen Formaten zu suchen.

    Qualifizierte und motivierte Mitglieder sind die Basis unserer Zusammenarbeit im Team, bestehend aus den Steg-reif-Mitarbeiter*innen, der künstlerischen Leitung und dem Vereinsvorstand. Eine transparente Arbeitsweise und die Entscheidung in demokratischen Strukturen basierend auf gemeinsamen Werten Nachhaltigkeit, Wertschät-zung und verantwortlicher Freiheit gehören zu unserem Selbstverständnis. Sowohl in unserer künstlerischen als auch der organisatorischen Arbeit ist uns ein besonders achtsamer Umgang miteinander grundlegend wichtig; deshalb setzen wir unter anderem auf gemeinsame Stille, Körperarbeit und eine nicht mehr weg zu denkende Feedbackkultur.

    Stegreif – We play by heart
    no conductor, no music stands, no seats, no tuxedos

    www.stegreif.org

  • Anforderungen:

  • Tätigkeit beginnt: 2022-10-15
    Bewerbung erwünscht per: Email

  • Bewerbungsfrist: 17. August 2022
  • Kontakt:

    anne@stegreif.org