Email:
 
Passwort:
 
 
     

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das Wesentliche

Wir (die Betreiber von JOBfoundation) betreiben ein Recruiting- und Karriere-Portal unter der Domain JOBfoundation.com und anderen Top-Level Domains, wie z.B. JOBfoundation.at, und wir würden uns freuen, Sie als Nutzer willkommen zu heißen. Unser Service wurde konzipiert, um Ihnen jene Tools und Möglichkeiten zu geben, die Sie für die Erreichung Ihrer Ziele im Bereich Recruiting (Arbeitgeber und Personalagenturen) bzw. Karriere (Privatperson) benötigst. Sie bei Ihrem Erfolg zu unterstützung sehen wir als unsere Aufgabe und unseren Erfolg an.

Jedoch, seien Sie sich Ihrer Verantwortung bewußt, wie Sie diese Tools einsetzen. Insbesondere ist sicherzustellen, dass keine der verbotenen unten angeführten Elemente (Dinge wie Spam, Viren, oder diskriminierende Inhalte) in Ihren Inhalten erscheinen oder darin verlinkt werden und dass keine verbotenen Handlungen gesetzt werden. Wenn Sie Inhalte auf JOBfoundation Webseiten finden oder mit Handlungen von JOBfoundation-Usern konfrontiert sind, von denen Sie glauben, diese verstoßen gegen unsere Nutzungsbedingungen, informieren Sie bitte unseren Support.

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, kurz "AGB", regeln die Nutzung der JOBfoundation Webseiten, wie z.B. JOBfoundation.com oder etwa JOBfoundation.at, und alle JOBfoundation Inhalte, Dienste und Produkte verfügbar auf oder über diese Webseiten, hier kurz als "Website" bezeichnet.

Die Nutzung der Website kann ausschließlich aufgrund dieser AGB und der Datenschutzerklärung erfolgen. Weiters werden die AGB und die Datenschutzerklärung kurz als "Vereinbarung" bezeichnet.

Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) werden kurz als "Verbraucher" bezeichnet.

Bitte lesen Sie diese Vereinbarung vor der Nutzung der Website sorgfältig durch. Durch den Aufruf eines jeden Teils der Website, stimmen Sie den Bedingungen und etwaigen Konditionen dieser Vereinbarung zu. Wenn Sie nicht mit allen Bedingungen und Konditionen dieser Vereinbarung einverstanden sind, dann sollten Sie Website nicht aufrufen oder deren Serviceleistungen nicht nutzen. Wenn diese Bedingungen und Konditionen als ein Angebot von JOBfoundation betrachtet werden, so gilt die Annahme ausdrücklich auf diese Bedingungen beschränkt.

1. Ihr JOBfoundation Account

Wenn Sie einen Account auf der Website erstellen, sind Sie für die Aufrechterhaltung der Sicherheit Ihres Accounts verantwortlich, und sind voll für alle Aktivitäten, die unter diesem Account auftreten, verantwortlich. Sie dürfen keine Formulierungen in irreführender oder rechtswidriger Weise verwenden. Weiters bestätigen Sie hiermit, dass die Angaben zu Ihrer (natürlichen bzw. juristischen) Person korrekt sind. FÜR AUS FALSCHREGISTRIERUNG BZW. VERWENDUNG EINER FALSCHEN IDENTITÄT ENTSTANDENE SCHÄDEN ÜBERNIMMT JOBFOUNDATION KEINERLEI HAFTUNG. JOBfoundation hat das Recht - sofern möglich - Inhalte zu entfernen, die es unangebracht oder für rechtswidrig hält, oder eine mögliche Haftung für JOBfoundation verursachen kann. Sie müssen JOBfoundation unverzüglich von einer nicht autorisierten Verwendung Ihres Accounts oder anderen Sicherheitsverstößen informieren. IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG ÜBERNIMMT JOBFOUNDATION KEINE HAFTUNG FÜR HANDLUNGEN ODER UNTERLASSUNGEN DURCH SIE, EINSCHLIESSLICH ETWAIGER SCHÄDEN IRGENDWELCHER ART, DIE ALS FOLGE DIESER HANDLUNGEN ODER UNTERLASSUNGEN ENTSTEHEN.

JOBfoundation haftet nur in Fällen zumindest grober Fahrlässigkeit und für Personenschäden. Siehe dazu Punkt 13.

2. Verantwortung der Benutzer

Wenn Sie JOBfoundation Services verwenden, Inhalte oder Links auf die Website einträgen oder auf irgendeine andere Weise Material über die Website zur Verfügung stellen (oder einem Dritten dies ermöglichen), sind Sie vollständig für die Inhalte und daraus entstandene Schäden verantwortlich. Dies ist der Fall, unabhängig davon, ob der betroffene Inhalt Texte, Grafiken, eine Audio-Datei, oder Computer-Software darstellt. Durch die Bereitstellung von Inhalten erklären und garantieren Sie, dass:

  • das Herunterladen, Kopieren und die Nutzung der Inhalte nicht gegen die Eigentumsrechte, einschließlich aber nicht auf das Copyright, Patent, Warenzeichen oder Geschäftsgeheimnisse beschränkt, einer dritten Partei verstoßen;
  • wenn jemand Rechte an geistigem Eigentum besitzt, deren Inhalte Sie verwenden, Sie entweder (1.) die Erlaubnis zur Veröffentlichung oder zur Verfügung stellen dieser Inhalte erhalten haben müssen, oder (2.) eine Verzichtserklärung dieser Rechte bezogen auf den Inhalt erhalten haben müssen;
  • Sie jegliche Lizenzen Dritter bezogen auf den Inhalt vollständig eingehalten haben und alles getan haben, das notwendig ist, um erfolgreich alle erforderlichen Lizenzbedingungen an potentielle Endverbraucher weiterzuleiten;
  • der Inhalt keine Viren, Würmer, Malware, Trojaner oder andere schädliche oder zerstörerische Inhalte enthält oder installiert;
  • der Inhalt kein Spam ist, nicht maschinell oder zufällig generiert wird, und keine unethischen oder unerwünschten kommerziellen Inhalte enthält, um Traffic auf Websites Dritter zu erzeugen, oder die Suchmaschinen-Rankings von Websites Dritter zu steigern, oder weitere rechtswidrige Handlungen (wie etwa Phishing) oder Empfänger in Bezug auf die Quelle des Materials (z. B. Spoofing) irreführen;
  • der Inhalt nicht pornografisch ist, keine Drohungen enthält oder Gewalt gegen Personen oder Organisationen aufstachelt, und nicht gegen privates oder öffentliches Recht eines Dritten verstößt;
  • Ihre Inhalte nicht über unerwünschte elektronische Nachrichten wie Spam-Links auf Newsgroups, E-Mail-Listen, Blogs und andere Webseiten bzw. ähnliche unerwünschte Werbe-Methoden beworben werden; und
  • Ihre Inhalte nicht in einer Weise benannt sind, dass Ihre Besucher zur Annahme verleitet, dass Sie eine andere Person oder Firma sind.

Ohne Einschränkung dieser Zusicherungen oder Gewährleistungen, hat JOBfoundation das Recht (aber nicht die Pflicht), in JOBfoundations alleinigem Ermessen (1.) jeden Inhalt, der in JOBfoundations Meinung gegen JOBfoundation Regeln verstößt oder in irgendeiner Weise schädlich oder anstößig ist, MIT SOFORTIGER WIRKUNG ABZULEHNEN ODER ZU ENTFERNEN, oder (2.) den Zugang auf und die Nutzung der Website jeder natürlichen oder juristischen Person AUS WICHTIGEM GRUND MIT SOFORTIGER WIRKUNG ZU KÜNDIGEN ODER ZU VERWEIGERN.

SOLLTEN NOCH UNBEGLICHENE FORDERUNGEN GEGEN SIE BESTEHEN, WERDEN ZUVOR GEZAHLTE BETRÄGE MIT DIESER FORDERUNG AUFGERECHNET. DER RESTBETRAG WIRD MIT EINER FRIST VON 3 WOCHEN AN SIE ZURÜCKERSTATTET.

IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG VERPFLICHTEN SIE SICH, BEI GELTEND GEMACHTEN ANSPRÜCHEN GEGEN JOBFOUNDATION AUFGRUND RECHTSVERSTÖSSEN DURCH SIE, JOBFOUNDATION (SEINE AUFTRAGNEHMER, LIZENZGEBER, JEWEILIGEN DIREKTOREN, LEITENDEN ANGESTELLTEN, MITARBEITER UND VERTRETER) SCHAD- UND KLAGLOS ZU HALTEN.

3. Zahlung, Verlängerung, Upgrade / Downgrade

Allgemeinen Bedingungen

Auf der Website werden optionale kostenpflichtige Dienstleistungen wie z.B. um Funktionen erweiterte User-Accounts (hier kurz als "Mehrwertservice" bezeichnet) angeboten. Durch die Auswahl eines Mehrwertservice stimmen Sie zu, JOBfoundation die entsprechende einmalige Gebühr oder die jeweilige Abonnement-Gebühr entsprechend dem Abrechnungszeitraum, wie für den jeweiligen Dienst angegeben, zu bezahlen. Die Zahlung wird jeweils am Tag der Mehrwertservice-Bestellung fällig und beinhaltet die Nutzung dieser Dienstleistung für den entsprechenden Zeitraum, wie für den jeweiligen Dienst angegeben.

Alle Gebühren des Staates Österreich sind bereits inkludiert. Etwaige Steuern, Zölle und sonstige Abgaben aus anderen Ländern sind nicht inkludiert. Sie sind selbst dafür verantwortlich, alle eventuell zusätzlich anfallenden Gebühren, z.B. aufgrund nationaler Gesetze, zu entrichten.

Kündigung von Produkten

KÜNDIGUNGSTERMIN VON PRODUKTEN IST IMMER DER LETZTE TAG DES AKTUELLEN ABRECHNUNGSZEITRAUMS. ES BESTEHT KEINE KÜNDIGUNGSFRIST. Sie können Ihr laufendes Produkt zu jeder Zeit kündigen. Die Verrechnung für eine nächste Abrechnungsperiode bzw. die automatische Verlängerung des Produktes wird dadurch beendet. Ihr Produkt endet damit am letzten Tag des aktuell verrechneten Abrechnungszeitraums. Sie können die Kündigung schnell und einfach in Ihren Account-Einstellungen durchführen.

Automatische Verlängerung für Abonnement-Produkte

SOFERN SIE JOBFOUNDATION NICHT VOR ABLAUF DES AKTUELLEN ABRECHNUNGSZEITRAUMS EINES MEHRWERTSERVICE-ABONNEMENT DARÜBER INFORMIEREN, DASS SIE DIE NUTZUNG BEENDEN MÖCHTEN, WIRD IHR MEHRWERTSERVICE-ABONNEMENT AUTOMATISCH UM DEN AKTUELLEN ABRECHNUNGSZEITRAUM VERLÄNGERT UND SIE ERMÄCHTIGEN UNS, DIE DADURCH ENTSTEHENDE ABONNEMENT-GEBÜHR FÜR DIESES MEHRWERTSERVICE ZU VERRECHNEN.

Upgrades / Downgrades

Ein Upgrade oder Downgrade kann jederzeit durchgeführt werden. Für Informationen zu Gutschriften siehe nächsten Punkt. Ein Upgrade von einer kostenlosen Nutzung eines Service auf ein kostenpflichtiges Mehrwertservice beendet Ihre kostenlose Nutzung bzw. Testnutzung des Service. BEI JEDEM UPGRADE ODER DOWNGRADE WIRD DER NEUE TARIF SOFORT WIRKSAM. BEI WECHSEL AUF EIN KOSTENPFLICHTIGES MEHRWERTSERVICE WERDEN DIE GEBÜHREN FÜR DEN NEUEN ABRECHNUNGSZEITRAUM SOFORT VERRECHNET.

Bei einem Upgrade oder Downgrade werden im Voraus bezahlte Gebühren für das bisherige Produkt und für den Zeitraum nach dem Produktwechsel bei der Verrechnung des neuen Produkts aliquot gutgeschrieben. Ist die gutgeschriebene Summe höher als die Gebühren der ersten Abrechnungsperiode, wird der Differenzbetrag in Form eines Gutscheins gutgeschrieben.

EINE KÜNDIGUNG ODER EIN DOWNGRADE EINES (MEHRWERT)-SERVICE KANN DEN VERLUST VON DATEN, FEATURES ODER UMFANG IHRES ACCOUNTS AUFGRUND VON BESCHRÄKUNGEN DES NEUEN SERVICE BEDEUTEN. JOBFOUNDATION ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR SOLCHE SCHÄDEN.

Gutscheine

Bestehende JOBfoundation Gutscheine werden bei der Verrechnung neuer kostenpflichtiger Produkte automatisch eingelöst. JOBFOUNATION GUTSCHEINE KÖNNEN NICHT AN ANDERE PERSONEN ODER EINEN ANDEREN ACCOUNT ÜBERTRAGEN WERDEN, HABEN KEINEN BARGEGENWERT UND KÖNNEN NICHT, SOFERN DIES NICHT GESETZLICH VORGESCHRIEBEN ODER IN DIESER VEREINBARUNG GESTATTET IST, GEGEN EINE GELDSUMME ODER GELDWERT EINGELÖST ODER VON JOBFOUNDATION ERSTATTET WERDEN.

4. Kündigung und Beendigung des JOBfoundation Accounts

Sie sind allein für die ordnungsgemäße Kündigung und Löschung Ihres Accounts verantwortlich. Eine E-Mail oder Telefon Anfrage, um Ihren Account zu löschen, gilt nicht als Kündigung. Sie können Ihren Account jederzeit ohne Angabe eines Grundes kündigen, indem Sie in der Account-Übersicht (Menüpunkt "Account Übersicht" oder sinngemäß ähnlicher Bezeichnung) den Link "Account löschen" oder sinngemäß ähnlicher Bezeichnung klicken und die folgenden Schritte durchführen.

Aus Sicherheitsgründen wird Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink zugestellt. Sobald Sie diesen Link aufrufen und bestätigen, wird Ihr Account gelöscht.

Alle Ihre Inhalte werden, nach einem Sicherheitszeitraum von 7 Tagen, unserer Website und dem gesamten System gelöscht. IHRE DATEN KÖNNEN NICHT MEHR WIEDERHERGESTELLT WERDEN, SOBALD IHR ACCOUNT GELÖSCHT WURDE.

Wenn Sie Ihren Account vor dem Ende der aktuellen Abrechnungsperiode eines Mehrwertservice kündigen, wird die Kündigung Ihres Accounts mit Ende der aktuellen Abrechnungsperiode des Mehrwertservice wirksam. Ist in Ihrem Account kein Mehrwertservice gebucht, wird die Kündigung Ihres Accounts sofort wirksam.

BEI KÜNDIGUNG DES ACCOUNTS OHNE VORLIEGEN EINES WICHTIGEN GRUNDES WERDEN DIE GEBÜHREN BIS ZUM ENDE DER AKTUELLEN RECHNUNGSPERIODE NICHT RÜCKERSTATTET BZW. BLEIBEN DIESBEZÜGLICHE FORDERUNGEN AUFRECHT, AUCH WENN DIE DIENSTLEISTUNG NUR ZUM TEIL ODER AUCH GAR NICHT GENUTZT WURDE.

Wenn Sie einen kostenlosen Account oder kostenlos zur Verfügung gestellten kostenpflichtigen Account haben, kann JOBfoundation in eigenem Ermessen Ihren Zugang zu allen oder einem Teil der Website jederzeit, mit oder ohne Grund, mit oder ohne Ankündigung mit sofortiger Wirkung sperren.

Ein kostenpflichtiger Account kann von JOBfoundation mit sofortiger Wirkung gekündigt werden, wenn Sie diese Vereinbarung verletzen und diesen Verstoß nicht innerhalb der dafür angemessenen Zeit, jedoch maximal innerhalb von 7 Tagen, ab Mitteilung von JOBfoundation an Sie korrigieren.

Eine solche Kündigung oder Verweigerung der Dienstleistung seitens JOBfoundation bedeutet die Deaktivierung oder Löschung des Accounts oder des Zugangs zu Ihrem Account und FÜHRT ZUM VERLUST ALLER INHALTE IN IHREM ACCOUNT.

JOBfoundation behält sich das Recht vor, seine Dienstleistungen jeder natürlichen und juristischen Person ohne Angabe von Gründen zu jeder Zeit zu verweigern.

5. Änderungen von Dienstleistungen und Preisen

JOBfoundation behält sich das Recht vor, zu jeder Zeit und von Zeit zu Zeit seine Dienstleistungen (oder einen Teil davon) vorübergehend oder dauerhaft mit oder ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen. Dies ist notwendig, um eine laufende Anpassung der Dienstleistungen an die Anforderungen umsetzen zu können.

JOBfoundation behält sich das Recht vor, seine Preise für alle Dienstleistungen oder Teile davon zu ändern. Die neuen Preise sind sechzig (60) Tage nach deren Vorankündigung der Preisänderung gültig und werden ab diesem Zeitpunkt in den neuen Rechnungsperioden verwendet.

Wir werden diese Änderungen entsprechend kommunizieren, aber es liegt auch in Ihrer Verantwortung, die Website in regelmäßigen Abständen auf Änderungen zu überprüfen.

JOBfoundation haftet nicht gegenüber Ihnen oder Dritten für Abänderungen, Preis-Änderungen, Aussetzung oder Einstellung der Dienstleistungen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten.

6. Verantwortung der Website-Besucher

JOBfoundation hat nicht und kann nicht das gesamte Material, das auf der Website veröffentlicht bzw. gespeichert wird, überprüfen und kann daher nicht für den Inhalt dieses Materials, deren Verwendung oder Auswirkungen verantwortlich gemacht werden. Der Betrieb der Website durch JOBfoundation impliziert nicht, dass JOBfoundation das hochgeladene Material als genau, nützlich oder nicht schädlich ansieht. Sie sind dafür verantwortlich, entsprechende notwendige Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um Sie und Ihren Computer vor Viren, Würmern, Trojaner und anderen schädlichen oder zerstörerischen Inhalten zu schützen. Die Website enthält möglicherweise Inhalte, die beleidigend, unsittlich oder anderweitig zu beanstanden sind, sowie Inhalte, die technische Ungenauigkeiten, typographische Fehler und andere Fehler beinhalten. Die Website kann auch Material enthalten, das privates oder öffentliches Recht verletzt oder gegen das geistige Eigentum und andere Eigentumsrechte von Dritten verstößt. JOBfoundation übernimmt keinerlei Verantwortung für Schäden, die Besucher der Website durch deren Benutzung oder durch den Download von auf der Website bereitgestelltem Material entstehen.

7. Inhalte auf anderen Webseiten

Wir haben und können nicht das gesamte Material überprüfen, das auf Webseiten ist, zu denen Links von der JOBfoundation Website verweisen. JOBfoundation hat keinerlei Kontrolle über diese nicht-JOBfoundation-Webseiten und ist nicht verantwortlich für deren Inhalte oder deren Verwendung. Durch die Verlinkung zu einer nicht-JOBfoundation-Webseite, erklärt JOBfoundation nicht, dass es solche Webseiten empfiehlt. Sie sind dafür verantwortlich, die nötigen Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um Sie und Ihren Computer vor Viren, Würmern, Trojanern und anderen schädlichen oder zerstörerischen Inhalten zu schützen. JOBfoundation übernimmt keinerlei Verantwortung für Schäden, die durch die Nutzung von nicht-JOBfoundation-Webseiten entstehen.

8. Urheberrechtsverletzungen

JOBfoundation erwartet von anderen seine geistigen Eigentumsrechte zu respektieren, und JOBfoundation respektiert wiederum das geistige Eigentum anderer. Wenn Sie glauben, dass Material auf der oder verlinkt durch die JOBfoundation Website Ihre Urheberrechte verletzt, bitten wir Sie, uns dies sofort mitzuteilen. JOBfoundation wird auf alle diese Mitteilungen reagieren, unter anderem wenn erforderlich oder angemessen durch das Entfernen des rechtswidrigen Materials oder das Deaktivieren aller Links auf das rechtswidrige Material. JOBfoundation wird den Zugang eines Benutzers für die Nutzung der Website sperren, wenn der Besucher entschlossen ist, weiterhin die Urheberrechte oder sonstigen Rechte am geistigen Eigentum von JOBfoundation oder anderer zu verletzen. Im Falle einer solchen Kündigung hat JOBfoundation keine Verpflichtung auf Rückerstattung der Beträge, die vorher an JOBfoundation bezahlt wurden.

9. Geistiges Eigentum

Durch diese Vereinbarung werden keine geistigen Eigentumsrechte von JOBfoundation oder Dritten von JOBfoundation auf Sie übertragen. Alle Rechte, Titel und Interessen an und mit diesen Eigentumsrechten bleiben ausschließlich bei JOBfoundation. Ihre Nutzung der Website gewährt Ihnen keinerlei Rechte oder Lizenzen zur Vervielfältigung oder anderweitigen Verwendung von Marken von JOBfoundation oder von Drittanbietern.

10. Werbung

JOBfoundation behält sich das Recht vor, auf Seiten von kostenlosen Accounts Werbeanzeigen zu platzieren.

11. Änderungen

JOBfoundation behält sich das Recht vor, jegliche Teile dieser Vereinbarung nach eigenem Ermessen zu ändern oder zu ersetzen. Wir werden diese Änderungen natürlich entsprechend kommunizieren, aber es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Vereinbarung in regelmäßigen Abständen auf Änderungen zu überprüfen. Ihre weitere Nutzung oder Zugriff auf die Website nach der Veröffentlichung von Änderungen an dieser Vereinbarung bedeutet die Annahme dieser Änderungen. JOBfoundation kann auch in der Zukunft neue Dienste und / oder Funktionen über die Website anbieten. Solche neuen Features und / oder Dienstleistungen unterliegen den Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung.

12. Gewährleistung und Gewährleistungsausschluss

DIE WEBSITE WIRD "WIE GESEHEN" ZUR VERFÜGUNG GESTELLT.

ABGESEHEN VON JENEN FÄLLEN, IN DENEN VON GESETZES WEGEN DAS RECHT AUF WANDLUNG ZUSTEHT, BEHALTEN WIR UNS VOR, EINEN ALLFÄLLIGEN GEWÄHRLEISTUNGSANSPRUCH NACH UNSERER WAHL DURCH VERBESSERUNG, GUTSCHRIFT ODER PREISMINDERUNG ZU ERFÜLLEN.

IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG GEBEN JOBFOUNDATION, SEINE LIEFERANTEN UND LIZENZGEBER KEINE GARANTIE, ZUSICHERUNG, GEWÄHRLEISTUNG ODER VERPFLICHTUNG JEGLICHER ART, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH, OHNE ANSPRUCH AUF VOLLSTÄNDIGKEIT, DIE GARANTIEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND OHNE STÖRUNGSBEDINGTE UNTERBRECHUNG. WEDER JOBFOUNDATION NOCH DEREN LIEFERANTEN UND LIZENZGEBER, KÖNNEN GEWÄHRLEISTEN; DASS DIE WEBSITE FEHLERFREI IST ODER DASS DER ZUGRIFF DARAUF DURCHGEHEND ODER STÖRUNGSFREI IST. SIE VERSTEHEN, DASS SIE AUF EIGENES RISIKO INHALTE ODER DIENSTE VON DER WEBSITE NUTZEN, HERUNTERLADEN ODER DIESE AUF ANDERE WEISE ERHALTEN.

13. Haftung und Schadenersatz

SCHADENERSATZANSPRÜCHE IN FÄLLEN LEICHTER FAHRLÄSSIGKEIT SIND AUSGESCHLOSSEN. DIES GILT NICHT FÜR PERSONENSCHÄDEN.

SIND SIE KEIN "VERBRAUCHER", HAFTET JOBFOUNDATION NUR, WENN VOM GESCHÄDIGTEN ZUMINDEST GROBE FAHRLÄSSIGKEIT NACHGEWIESEN WIRD. WEITERS VERJÄHREN FÜR DIESE VERTRAGSPARTNER DIE SCHADENERSATZFORDERUNGEN IN SECHS MONATEN AB KENNTNIS VON SCHADEN UND SCHÄDIGER, JEDENFALLS IN DREI JAHREN NACH ERBRINGUNG DER LEISTUNG.

IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG HAFTET JOBFOUNDATION, ODER SEINE LIEFERANTEN ODER LIZENZGEBER, NICHT GEGENÜBER EINEM GEGENSTAND DIESER VEREINBARUNG FÜR: (1.) SPEZIELLE, ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN; (2.) DIE KOSTEN FÜR DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZPRODUKTEN ODER DIENSTLEISTUNGEN, (3.) FÜR DIE UNTERBRECHUNG DER NUTZUNG ODER DEN VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG VON DATEN ODER (4.) FÜR ALLE BETRÄGE, DIE DIE GEBÜHREN, DIE SIE AN JOBFOUNDATION IM RAHMEN DIESER VEREINBARUNG GEZAHLT HABEN, DIE ZWÖLF MONATE ÄLTER ALS DER GEGENSTAND DER KLAGE SIND. JOBFOUNDATION ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG FÜR VERSÄUMNISSE ODER VERZÖGERUNGEN AUFGRUND VON ANGELEGENHEITEN, DIE AUSSERHALB DEREN EINFLUSSBEREICHS LIEGEN. DAS VORSTEHENDE GILT NICHT, SOWEIT DIES DURCH GELTENDES RECHT UNTERSAGT WIRD.

14. Allgemeine Erklärung und Garantie

Sie versichern und garantieren, dass (1.) Ihre Nutzung der Website in strikter Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen von JOBfoundation, mit dieser Vereinbarung und mit allen anwendbaren Gesetzen und Vorschriften (einschließlich und ohne Anspruch auf Vollständigkeit aller lokalen Gesetze oder Vorschriften in Ihrem Land, Bundesland, Stadt oder sonstigen staatlichen Bereichen) erfolgt und (2.) Ihre Nutzung der Website keine Rechte geistigen Eigentums Dritter verletzt.

15. Sonstiges

Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und JOBfoundation dar, und sie kann nur durch eine von einer dafür bevollmächtigten Person von JOBfoundation unterzeichneten schriftlichen Änderung, oder durch die Veröffentlichung einer überarbeiteten Version von JOBfoundation abgeändert werden. Diese Vereinbarung, jeder Zugriff auf oder Nutzung der Website unterliegen den Gesetzen des Staates Österreich. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich unmittelbar oder mittelbar aus dem Vertrag ergebenden Streitigkeiten, unter Ausschluss aller Kollisionsnormen, ist das sachlich zuständige Gericht in Wien/Österreich. Explizit ausgeschlossen werden die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechts und der Bestimmungen des IPR. Sofern bei Konsumenten, deren Gerichtsstand im Sinne des §14 KSchG nicht Wien ist, gilt der Wohnsitz des Konsumenten zum Zeitpunkt des Vertagsabschlusses als im Sinne des §14 des KSchG als vereinbarter Gerichtsstand.

Wenn irgendein Teil dieser Vereinbarung als ungültig oder nicht durchsetzbar ist, wird dieser Teil entsprechend den ursprünglichen Absichten der Parteien ausgelegt, und die restlichen Teile werden in vollem Umfang in Kraft bleiben. Der Verzicht einer Partei auf eine Bestimmung oder Bedingung dieser Vereinbarung, stellt keinen Verzicht auf diese Bedingung dar. Sie können Ihre Rechte aus dieser Vereinbarung an Dritte übertragen, die diesen Bedingungen und Konditionen zustimmen; JOBfoundation kann seine Rechte aufgrund dieser Vereinbarung ohne Bedingungen abtreten. Diese Vereinbarung ist für alle Parteien bindend und wird zugunsten von den Parteien, ihrer Rechtsnachfolger und zulässigen Abtretungsempfänger wirksam.

Sämtliche Formulierungen auf der JOBfoundation Website sind geschlechtsneutral gemeint und beziehen sich auf weibliche und männliche Nutzer gleichermaßen.